Kursbeschreibung: 

Bildung kommt ins Gleichgewicht

 

Zwei Drittel aller Grundschüler die unter leichten Gleichgewichtsstörungen leiden, haben einen tieferen Notendurchschnitt in Mathematik, Deutsch und Sport als ihre Mitschüler mit einem guten Gleichgewichtssinn.

 

Das von Dorothea Beigel® entwickelte Gleichgewichtsprogramm bietet umsetzbares Handwerkzeug für den täglichen Schulalltag. Mit einem Zeitaufwand von 1-2 Minuten pro Lektion und ohne speziellen Raumbedarf ist das Gleichgewichtstraining in allen Unterrichtsstufen (KG bis Oberstufe) durchführbar.

 

Mit  dem spezifischen und wirksamen Gleichgewichtstraining verbessern sich das Gleichgewicht und die Lese- und Rechenfähigkeit der Schüler nachweisbar.

 

Als zertifizierte Dozentin für das markenrechtlich geschützte Gleichgewichtsprogramm nach Dorothea Beigel® biete ich Schulen oder Lehrerteams einen dreiteiligen Kurs über den Zusammenhang von Gleichgewicht und erfolgreichem Lernen an.

 

Kursauschreibung herunterladen

 

Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier.

 

Zurück zur Kursübersicht...